Die meisten Patienten, die in unsere Praxis kommen, berichten über ihre Hämorrhoiden Beschwerden. Was sind die Hämorrhoiden wirklich:

Hämorrhoiden oder Hämorrhoidalknoten hat jeder. Es ist eine Art Gefäßpolster oder Schwellkörper, die den After 100% abdichten. Nur die vergrößerten oder gereizten Hämorrhoiden bereiten Beschwerden oder wie der Proktologe sagt: „werden symptomatisch“.

Beschwerden

Die häufigsten Beschwerden sind das Jucken vielleicht etwas Brennen, gelegentlich etwas Blut auf dem Toilettenpapier. Im fortgeschrittenen Stadium treten die Hämorrhoidalknoten beim Stuhlgang oder auch spontan aus dem After heraus, was auch sehr schmerzhaft sein kann.

Was kann man machen?

Das Wichtigste: Suchen Sie sich einen Proktologen aus! Es soll ein Arzt oder Ärztin sein, der oder die sich hauptberuflich mit Erkrankungen des Enddarmes beschäftigt. Der Verdacht auf Hämorrhoiden muss fachärztlich bestätigt werden!
Keine Selbstheilung !

Als Erstes soll der Stuhlgang reguliert werden. Der Stuhl muss weich, geformt und gleichzeitig gut gleitfähig sein. Man soll entleeren, ohne dass man pressen muss!
Salben mit z.B. Hamamelis ( indische Zaubernuss ) verschaffen Linderung.

Wenn es nicht ausreicht, können die Hämorrhoiden mit einem Medikament unterspritzt werden. Dadurch werden die Hämorrhoiden kleiner und fester und die Symptome verschwinden häufig. Die Prozedur ist nicht schmerzhaft und die Komplikationen treten sehr selten auf.

Manchmal wird die Hämorrhoide mittels Gummibandring abgebunden.

Wenn solche Verfahren nicht ausreichen, werden die vergrößerten Hämorrhoiden chirurgisch entfernt. Hier ist auch sehr wichtig, dass es ein Spezialist eingreift, um mögliche Schäden wie die Beeinträchtigung der Haltefähikeit des Schließmuskels zu vermeiden.

Es gibt einige sehr schonende operative Verfahren wir Radiofrequenzablation oder Hämorrhoidenbehandlung mittels Argon Plasma Koagulation ( APC )

Wenn Sie weitere Fragen oder Abklärung wünschen, besuchen Sie uns in unserer Praxis! Jetzt ganz einfach einen Termin vereinbaren.

Ihr Dr. Eduard Karsten
Tags:
Hamorrhoiden
Proktologe
Blut im Stuhl
Komplikationen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTA4MCIgaGVpZ2h0PSI2MDgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvNDlhN1pUMlNvcE0/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=